Icke-Art
Marcel Krüßmann

Bildhauer / Mosaikkünstler / Musiker



Bildhauer / Mosaikkünstler:

Geboren bin ich in Spandau, einem Randbezirk von Berlin. Ich merkte schnell, dass ich von den Musen geküsst bin, denn zum Leidwesen meiner Eltern wollte ich natürlich gleich meine Talente voll ausleben. Ich begann schon in den frühesten Jahren, Skulpturen aus den verschiedensten Materialien zu gestalten und lernte entscheidende Lektionen über Statik und Erdanziehungskraft.

Geprägt durch mein Elternhaus, erlernte ich einen handwerklichen Beruf: ich wurde Fliesenleger. Im Laufe meines Arbeitslebens schnupperte ich in alle möglichen Gewerke rein, wodurch ich die verschiedensten Techniken der Materialverarbeitung erlernte, was mir bei meiner Arbeit als Künstler sehr zugute kommt.

Eine riesengroße Inspiration für mich war der Moment, als ich zum ersten Mal die Werke von Antoni Gaudí in Barcelona betrachtete. Zusammen mit diesem ganz speziellen Lebensgefühl war ich völlig überwältigt und wusste, dass ich ab jetzt einen anderen Weg gehen muss.

Ich hörte auf, in der freien Wirtschaft zu arbeiten und begann, an Schulen meine im Laufe des Lebens erworbenen Techniken zu unterrichten. Im Laufe der Zeit merkte ich, dass meine Entscheidung die richtige war: bald erhielt ich lukrativere Aufträge, wie zum Beispiel vom Bezirksamt Spandau (Abteilung Bauen). ich sollte ein Lernspiel für die Altstadt entwerfen. Dieses wurde am 15.05.2014 durch den Baustadtrat Carsten Michael Röding eingeweiht. Es befindet sich in der Charlotten-/ Ecke Marktstr. und trägt den Titel  "Was Kuhnst Du?!".